Mehr Infos

Pirschen

Das Anschleichen und/oder möglichst lautlose Fortbewegen im Revier, um auf einen Stand (Ansitzeinrichtung) zu gelangen oder sich dem Wild unbemerkt zu nähern.

Dafür werden im Revier Pirschwege angelegt, die von Laub und Ästen befreit werden, sodass ein möglichst geräuschloses Anschleichen möglich ist. Die Pirsch ist eine Einzeljagd und erfolgt immer gegen die Windrichtung, um sich dem Wild in der Deckung des Windes unbemerkt nähern zu können.

JS-Trenner-Logo

Fragen:
Bei welcher Witterung verspricht die Pirsch auf Schalenwild den besten Erfolg?  
a) Bei Hitze
b) Nach Regen
c) Bei Wind

Index

Get Started

Unsere E-Learning Kurse

Die ideale Ergänzung zu dem Unterricht in deiner Jagdschule. Lerne wann immer und wo immer du willst!