Mehr Infos

Abzug

Einrichtung an einer Schusswaffe, durch die mit Hilfe einer Hebelmechanik durch eine Fingerbewegung der Schuss ausgelöst wird. Abzüge können in verschiedenen Arten vorkommen. Grundsätzlich unterscheidet man:

  • Einabzugsysteme

  • Doppelabzugsysteme

sowie

  • Druckpunktabzüge

  • Flintenabzüge

  • Kombiabzüge

  • Feinabzüge

Stecherabzüge

 

Abbildung: Einabzugsystem einer Flinte. Grundsätzlich wird bei erstmaliger Betätigung des Abzuges der untere Lauf abgefeuert und bei zweiter Betätigung der obere Lauf.

Abbildung: Einabzugsystem einer Flinte. Grundsätzlich wird bei erstmaliger Betätigung des Abzuges der untere Lauf abgefeuert und bei zweiter Betätigung der obere Lauf.

 

Bockflinte mit Doppelabzugsystem. Grundsätzlich ist der vordere Abzug für den unteren Lauf zuständig und der hintere Abzug für den oberen Lauf.

Abbildung: Bockflinte mit Doppelabzugsystem. Grundsätzlich ist der vordere Abzug für den unteren Lauf zuständig und der hintere Abzug für den oberen Lauf.

JS-Trenner-Logo

Fragen:
Ein zu hoher Abzugswiderstand bei einer Waffe ist nachteilig, weil:
a) der Schuss „verrissen“ werden kann
b) durch die damit verbundene höhere Schlagbolzenenergie Zündhütchendurchbläser entstehen können
c) die mechanischen Belastungen der Schlossteile unzulässig hoch werden

 

 

Index

Get Started

Unsere E-Learning Kurse

Die ideale Ergänzung zu dem Unterricht in deiner Jagdschule. Lerne wann immer und wo immer du willst!