Mehr Infos

Lexikon

Das Lexikon befindet sich gerade im Aufbau – Bitte hab‘ noch etwas Geduld. Es wird nicht mehr lange dauern, bis du auf alle Inhalte zugreifen kannst.

Abfährten

Absuchen des Reviers nach Wildfährten. Besonderen Aufschluss über den Einstand und den Wildbestand geben die Fährten oder Spuren, die beim Einwechseln und Auswechseln hinterlassen werden.   Abbildung: Besonders Schnee bietet sich zum Abfährten an. Hier sehen wir...

Abfangen

Das Töten eines kranken Stück Wildes mit Saufeder, Weidblatt, Hirschfänger oder Nicker, wenn ein Fangschuss auf Grund besonderen Umständen nicht möglich ist. (Zum Beispiel kein ausreichender Kugelfang oder Asphalt im Hintergrund) Unterschieden wird: Der Blattfang, bei...

Abfedern

Bezeichnet das Töten angeschossenen Federwildes mit der Spitze einer ausgerissenen Schwungfeder, die durch das Hinterhauptloch ins Gehirn gestoßen wird. Diese Methode ist aus tierschutzrechtlichen Gründen abzulehnen.

Abführen

Die Ausbildung des Hundes für die Jagdpraxis, nach beendeter Stubendressur. Ein Hund gilt als abgeführt, wenn er die jagdliche Ausbildung abgeschlossen hat.

Index

Get Started

Unsere E-Learning Kurse

Die ideale Ergänzung zu dem Unterricht in deiner Jagdschule. Lerne wann immer und wo immer du willst!